News & Presse

04.05.2011

Arista Networks stellt schnellsten 40GbE Switch am Markt vor

Die neue Arista 7050 Serie - optimiert für 10 GbE Data Centers, Big Data, IP Storage und Dense Virtualization

SANTA CLARA, Ismaning, den 04.05.2011Arista Networks, Inc., Arista Networks stellte heute die Arista 7050 Serie vor, ein 10 und 40 Gigabit Ethernet-Switchsystem, das 1,28 Terabit Switchleistung bei weniger als 2 Watt pro 10GbE-Interface liefert – was es zum effizientesten Ethernet-Switchsystem aller Zeiten macht. Die Arista 7050 Serie bietet außerdem zweimal mehr Skalierung und schnellere Leistung als konkurrierende Plattformen und ergänzt gleichzeitig die bestehende Arista 7100 Switchserie mit superschneller Verzögerung um neue Switches, die speziell für umfassende Anwendungen in Rechenzentren entwickelt wurden.

Bei zunehmender Virtualisierung und Live-Migration von virtuellen Maschinen unterstützt die Arista 7050 Serie erhöhte Uplink-Leistung und kommt dabei den Forderungen hoher Dichte innerhalb des Racks nach. Dynamisch angeordnete tiefe Paketpuffer und Unterstützung von Data Center Bridging machen die Arista 7050 Serie zur idealen Wahl für das Koppeln von Speichergeräten mit Big Data Anwendungen wie Hadoop. Im Zuge der Skalierung dieser Anwendungen kann der Arista 7050 bis zu 18.000 angeschlossene 10GbE-Server durch eine einzige Arista Leaf/Spine Netzwerkarchitektur verbinden. 

„Von allen 10GbE-Switches bietet die neue 7050-Serie in unserer Netzwerkplattform mit nur einem Rack den geringsten Stromverbrauch per Port, verwendet die neuesten Siliziumtechnologien und liefert bei höchster Dichte den doppelten Routingumfang konkurrierender Produkte“, sagte Jeff Hirschmann, Vizepräsident Hardwareentwicklung und -herstellung bei Arista. „Mit dem 7050 können unsere Kunden weiterhin den Anforderungen von 10GbE-Rechenzentren, dichter Virtualisierung und großen Data Warehousing Einsätzen entsprechen und diese übertreffen.“

Die heutige Ankündigung schafft mehr Auswahl für die Kunden und legt die Messlatte in Bezug auf Skalierung, Energieeffizienz, Dichte, vereinfachtes Management und Automatisierung noch einmal höher. Aristas neue 7050-Serie liefert die höchste 10GbE-Portdichte in einer Rackeinheit und setzt weiterhin neue Standards für geringe Verzögerung und Multicast-Effizienz - all das bei gleichzeitiger Reduzierung der Investitionsaufwendungen um bis zu 50 Prozent.

Das Arista 7050-64 ist das erste Arista-Switch, das die neueste Broadcom Trident+ Switching Silicon Technologie verwendet. In Form eines einzigen kompakten Racks mit umkehrbaren Kühloptionen unterstützt der Arista 7050-64 48 Wirespeed 10GbE SFP+ Schnittstellen und bietet gleichzeitig mit 4x40Gb QSFP Anschlüssen, die entweder als 40GbE oder 4x10GbE arbeiten können, erhöhte Uplink-Dichte mit insgesamt 64 10GbE-Ports in einem Switch. In Übereinstimmung mit dem gesamten Arista-Portfolio arbeitet die 7050-Serie mit dem gleichen Extensible Operating System (EOS) Image wie alle anderen Arista-Produkte.

Bei zunehmender Virtualisierung und Live-Migration von virtuellen Maschinen in Firmennetzwerken unterstützt die Arista 7050 Serie erhöhte Uplink-Leistung und kommt dabei nach wie vor den Anforderungen nach Dichte innerhalb des Racks nach. Das verbessert die Virtualisierungsleistung, ermöglicht schnellere Live-Migrationen und vereinfacht die Bereitstellung und Planung von Kapazitäten. Die IP-Host- und Routingtabellen unterstützen 16.000 Einträge gleichzeitig, um die gesteigerten von der Virtualisierung auferlegten Ansprüche an die Skalierung von Netzwerktabellen zu verarbeiten. Für bessere Wirtschaftlichkeit bei Stromverbrauch und Kühlung unterstützt der Arista 7050 Front-to-Rear und Rear-to-Front Kühlung.  

„Die Virtualisierung hat alle Bestandteile der IT verändert, mit Ausnahme des Netzwerks. Damit Unternehmen ihre Anlagenrendite bei der Virtualisierungstechnologie maximieren können, muss sich jetzt das Netzwerk verändern, um mitzuhalten“, kommentierte Zeus Kerravala, 1. Vizepräsident der Yankee Group.  „Durch die Verwendung von Broadcom Trident+ ASIC zusammen mit Arista EOS und VM Tracer optimiert die Arista 7050 Serie das Netzwerk für 10GbE Virtualisierungs- und Mainstreameinsätze.“

Preise und Verfügbarkeit

Der Arista 7050-64 Switch kann sofort bei SEiCOM bestellt werden.